Neuerscheinungen im Mai 2017


Ab sofort im Buchhandel:



Klappentext: Rafaela Rüther erbt sehr zum Missfallen ihrer Mutter das Haus ihrer Großeltern Maria und Ottfried Hoffmann, die beide kurz nacheinander an einer rätselhaften Infektion verstorben sind.

Ein Brief von Maria Hoffmann an ihre Enkelin enthält wichtige Informationen über im Haus verborgene Wertgegenstände und den Hinweis darauf, dass es beim Tod der Eheleute Hoffmann nicht mit rechten Dingen zugegangen sein könnte.

Rafaela engagiert Ben Richter, einen jungen Privatdetektiv. Dass sie selbst in höchster Gefahr schweben könnte, ist ihr zunächst gar nicht bewusst. Als jemand in das alte Haus im Wald einbricht und Rafaela Rüther plötzlich spurlos verschwindet, überschlagen sich die Ereignisse.


Das Haus im Wald, Heftroman, 50 Seiten, Preis € 9,90

erschienen bei Brighton Verlags GmbH, Framersheim


Ab sofort im Buchhandel:

 

 

 

 



Klappentext:

Am Rennsteig im Thüringer Wald sind zwei männliche Wanderer spurlos verschwunden. Anzeichen für ein Gewaltverbrechen liegen nicht vor. Dann aber meldet Natalie Weber ihren Großvater Albert Glaser aus Sonneberg als vermisst. Auch er hatte eine Wandertour entlang des Rennsteigs unternehmen wollen.

Auffällig ist, dass seine Ziele exakt mit denen der verschwundenen Wanderer übereinzustimmen scheinen. Spuren, die darauf hindeuten, dass Albert Glaser gewaltsam verschleppt wurde, veranlassen Kommissar Peter Waldmann, seinen eigenen Wanderurlaub am Rennsteig zu unterbrechen.

Treibt hier ein Psychopath sein Unwesen, der arglose Wanderer überfällt? Wird es Kommissar Waldmann und seinen Kollegen gelingen, Albert Glaser noch lebend zu finden? Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.


Verschwunden am Rennsteig, Taschenbuch, 214 Seiten,Preis € 11,95

erschienen im AAVAA Verlag, Hohenneuendorf



Neu ab Sommer 2017 - die Krimianthologie aus dem net-Verlag mit meiner Geschichte


"Ein Engel im Großstadtdschungel"





Jetzt neu im Brighton - Verlag



Tathergang 1 - Sommerferien Eiskalt


Eine Sammlung spannender Kurzkrimis von verschiedenen Autoren. Da meine Geschichte "Späte Rache" in Kanada spielt, mal ein Cover-Foto der etwas anderen Art.


 

 

 

 



ISBN-Nr. 978-3-958762336, Taschenbuch, 177 Seiten, € 14,90


Die Ronda Baker History Crime Reihe

Wer meinen Werdegang als Autorin verfolgt hat, erinnert sich vielleicht an meine ersten vier Romane rund um die amerikanische Journalistin Ronda Baker. Als historischer Hintergrund für diese Bücher dient der Goldrausch, der 1898 am Yukon und Klondike River im Yukon Territorium in Kanada begann. Der Brighton-Verlag hat diese Reihe nun aufgenommen und sie unter dem Label

RBHC - Ronda Baker History Crime

neu veröffentlicht. Ich stelle diese Bücher mit neuem Cover, neuen Titel und überarbeitetem Text nun mit großer Freude auch auf meiner Webseite vor. Erhältlich sind alle Bücher im örtlichen Buchhandel, online zum Beispiel auf amazon.de oder im

Online-Shop des Brighton Verlags

.

 

 

Buch 1: Das Grabmal des Häuptlings

Taschenbuch, € 16,90

ISBN-Nr. 978-3958761100

Kurzinfo:

Eigentlich hat dieJournalistin Ronda Baker ihre drei Wochen Urlaub fest verplant. Den Dachbodenaufräumen und dann für ein paar Tage in den Denali Nationalpark nach Alaska,darauf freut sie sich schon das ganze Jahr. Die Journalistin beschäftigt sichin ihrer Freizeit gern mit ungeklärten Kriminalfällen aus der Zeit desGoldrausches am Yukon River. Beim Aufräumen eines alten Schrankes entdeckt sieeinen Zeitungsartikel aus dem Jahr 1897. Kurz entschlossen packt sie denArtikel und einige weitere Papiere aus dem Schrank in ihr Auto und macht sichauf den Weg. Unbeschwerte Ferientage will sie genießen. Ihre erste Rast machtsie in Champaine, einer ehemaligen Indianersiedlung. Auf dem Friedhof fällt ihrein altes, aber sehr gepflegtes Grabmal auf. Als sie Fotos davon macht,überschlagen sich die Ereignisse und Rondas ganzes Leben verändert sich.

 

Buch 2: Gold am PedroCreek

Taschenbuch, € 16,90

ISBN-Nr. 978-3958761117

Kurzinfo:

Die amerikanischeJournalistin Ronda Baker-Summer lebt mit Mann und Sohn seit zwei Jahren in derNähe von Fairbanks. Ungeklärte Verbrechen aus der Zeit des legendärenGoldrauschs sind nach wie vor ihr Steckenpferd. Bei der Recherche zu ihremzweiten Roman stößt Ronda auf das mysteriöse Verschwinden eines Goldsuchers.Ein Indianer wird des Mordes an Felix Pedro beschuldigt. Zu dieser Zeitverstirbt ihre mütterliche Freundin Lizzy McGregor und vermacht ihr neben einemGrundstück in Dawson City eine Holzschatulle mit alten Dokumenten initalienischer Sprache und zwei Goldnuggets. Genau wie zu der Zeit, als sie ihrerstes Buch schrieb, führen Träume Ronda wieder in die Vergangenheit. Als siesich mit ihrem Mann in das verschlafene Städtchen Nenana begibt, um mehr überFelix Pedro und ihr seltsames Erbe herauszufinden, geschehen merkwürdige Dinge.Nicht nur Ronda, auch ihr Mann und ihr kleiner Sohn geraten in Gefahr. Wird sieauch dieses Mal das Rätsel lösen und der Gerechtigkeit zum Sieg verhelfenkönnen?

 

Buch 3: Gracies Geheimnis

Taschenbuch, € 16,90

ISBN-Nr. 978-3958761124

Kurzinfo:

Die Romanautorin undJournalistin Ronda Baker-Summer möchte mit ihrem Mann Miles und den beidenKindern Jay-Jay und Betty nach Dawson City fahren, um sich das geerbteGrundstück näher anzuschauen. Miles Großvater, ein alter Indianer, erklärt ihr,dass in Dawson City eine neue Aufgabe auf sie wartet. Wieder wird sie sich derVerantwortung stellen müssen, denn einer alten Legende zufolge ist es eineweiße Frau, die zu Unrecht beschuldigten Indianern zu ihrem Recht verhelfenwird. Aber der alte Mann besteht darauf, dass die Kinder im Reservat bleiben.Ronda träumt von einer alten Indianerin, deren Tochter Gracie im Jahr 1915spurlos verschwand. Doch ihre Visionen zeigen ihr die Geister der Vergangenheitnicht mehr nur im Schlaf. Sie triff auf Gracie, die vom Wahnsinn gezeichnetist. Obwohl Ronda dieses Mal keine Anzeichen von Gefahr spürt, befindet siesich plötzlich in einer ausweglos scheinenden Lage. Ihr Mann Miles jedoch stehtvor der schwersten Entscheidung seines Lebens. Muss er wirklich das Lebenseiner geliebten kleinen Tochter Betty aufs Spiel setzen, um seine Frau zuretten?

 

Buch 4: Fluch der Vergangenheit

Taschenbuch, € 16,90

ISBN-Nr. 978-3958761131

Kurzinfo:

Die Journalistin undAutorin Ronda Baker-Summer hat eine besondere Gabe. Sie kann längst vergangeneVerbrechen aufklären und verstorbenen Indianern zur Gerechtigkeit verhelfen.Aber sie hat diese Fähigkeit weit in den Hintergrund ihrer Gedanken verbannt.Zu groß ist die Angst, dass ihren beiden Kindern etwas zustoßen könnte. Währendeiner Urlaubsreise ist es ihre Tochter Betty, die sie an eine neue Aufgabe heranführt.Auf dem Friedhof von Skagway entdeckt Ronda einen Grabstein, auf dem einGeburtsdatum und der Name Lawrence stehen. Das Todesdatum fehlt. Betty hat eineVision: Das Grab ist leer. Ronda beginnt nachzuforschen, und es geschehenmysteriöse Dinge. Die Reise in die Vergangenheit beginnt und Ronda und ihreFamilie geraten wieder einmal in tödliche Gefahr.

Sonneberger Puppenspiel

Ein Thüringen-Krimi von Renate Behr

Um das Sommerschloss der Gräfin Jutta auf dem Sonneberger Schlossberg ranken sich Legenden. Alfred Grosche, ein Sonneberger Bürger, ist von der fixen Idee besessen, dass es einen Geheimgang gibt, in dem ein Schatz versteckt ist. Als im Jahr 1962 kurz nacheinander Grosches Tochter Elisabeth und seine Frau an einer Viruserkrankung sterben, verliert er die Lust an der Schatzsuche. Nicht nur er, sondern auch sein Sohn Gottfried werden jedoch intensiv von der Stasi beobachtet. 2012 erkrankt Grosches Sohn Gottfried und man stellt eine Arsenvergiftung fest. Er hatte die Puppe in der Hand, die seine Schwesterkurz vor ihrem Tod geschenkt bekam. In die Ermittlungen der Kripo schaltet sich auch ein Privatdetektiv ein. Wird es gelingen, einen Täter aus der Stasi-Zeit heute noch zur Rechenschaft zu ziehen?


 

Taschenbuch, AAVAA-Verlag

ISBN-Nr. 978-3-8459-1556-2Preis € 11,95

auch als Mini-Buch erhältlich nur über meine Homepage zum Preis von € 7,95

Erscheinungsdatum: 1.5.2015


 


 

Der Fluch von Fort Henry von Ronda Baker-Summer

Ronda Baker-Summer ist das Pseudonym der Autorin Renate Behr

 

Inhalt:

Ein spannendes Abenteuer liegt vor den 16 Studenten aus Ottawa, als sie gemeinsam mit ihrem Professor eine Reise in Kingston am St.-Lorenz-Strom eine Reise in die Vergangenheit Kanadas antreten. Auch in diesem Sommer soll im Fort Henry das historische Leben des 18. Jahrhunderts nachgestellt werden. Duncan Bright und seine Freunde haben sich gut vorbereitet und dringen tief in die Vergangenheit des Forts und seiner Bewohner ein. Dabei stößt Duncan auf alte Gerichtsakten, die ihn fesseln:

Ein indianischer Schamane war des Mordes beschuldigt und zum Tode verurteilt worden. Am Tag vor seiner Hinrichtung verfluchte er den Kommandanten des Forts und alle seine Nachkommen.

Von seinen Freunden wird Duncan wegen seiner Begeisterung für das "Übersinnliche" belächelt. Auch als eines Abends einer der Studenten aus Ottawa spurlos verschwindet, glaubt zunächst nur Duncan daran, dass dies etwas mit diesem seltsamen Fluch zu tun haben könnte. Nur in der jungen Buchhhändlerin Marie-Jo findet er Unterstützung, die in Kingston unter ihrer indianischen Abstammung zu leiden hat.

Und dann verschwindet auch Duncan Bright. Treibt hier ein Serienmörder sein Unwesen, oder sind es tatsächlich die Schatten der Vergangenheit, die sich über die Stadt und das Fort legen?

 

Der Roman ist als Hardcover im Traumfänger Verlag erschienen.

ISBN-Nr. 978-3-941485-22-8

265 Seiten, € 16,50

 

 

Engel, Hexen, Wiedertäufer 

Inhalt:

Eine literarische Zeitreise durch das Münsterland. Während in Billerbeck die Pest wütet, wird ein junges Mädchen auf dem Marktplatz zur Heiligen ausgerufen. Inmitten der Wirren des Dreißigjährigen Krieges erbeutet ein Müllergeselle mithilfe geheimnisvoller Sagengestalten einen Schatz. Und im Münster des 18. Jahrhunderts muss sich eine Hebamme wegen fortschrittlicher Arbeitsmethoden gegen die preußische Obrigkeit behaupten.

Es erwarten die Leser zwanzig historische Erzählungen aus fast 1000 Jahren Geschichte des Münsterlandes. Ob Pest, Feme oder Revolution – Freunde von historischer Literatur dürfen sich auf ein spannendes Lesevergnügen freuen.

Die versammelten Erzählungen entstanden im Rahmen des Kurzgeschichten-Wettbewerbs, den der Autorenkreis „Historischer Roman Quo Vadis“ anlässlich der Historica 2013 in Billerbeck ausgeschrieben hat.

 

In dieser Anthologie befindet sich die Kurzgeschichte  

"Der Werwolf von Ahlen" von Renate Behr.

 

erschienen im Waxmann Verlag, Münster
ISBN-Nr. 978-3-8309-2992-5
Taschenbuch, 171 Seiten, € 9,95  

 

 

 

 

CRUOR 

 

Inhalt:

Wenn der Polizist einen Kollegen beseitigt, eine Frau ihren Ex, die Putzfrau ihren Chef und der Sohn seine Eltern und deren Nachbarn ...

Wenn aus Eifersucht gemordet, aus Überzeugung gefoltert, aus Lust gestohlen und aus Rache geschossen wird ...

Wenn Messer, Pistolen, Gift, elektronische Geräte und andere innovative Mordinstrumente zum Einsatz kommen ...

dann ist Krimizeit. 

 

Zwischen diesen Buchdeckeln finden Sie spannende Kriminalgeschichten, erdacht und dargereicht von Meistern der Täuschung und Tarnung. Werden Sie zum "Hilfskommissar van der Couch", unterstützen Sie unsere Ermittler und lassen Sie sich von den raffinierten Tätern, den vielfältigen Motiven und dem kreativen Einsatz der Mittel überraschen.  

 

Aber seien Sie auf der Hut: Die Kugeln fliegen tief!

 

In dieser Anthologie befindet sich der Kurzkrimi "Zurück nach Köln" von Renate Behr

 

erschienen im Candela Verlag 

ISBN-Nr. 978-3-942635-04-2

Taschenbuch, 280 Seiten

€ 12,90 


 

Nur eine Stunde

Inhalt:

Die atemlose Spannung eines Thrillers, der uns das Buch nicht schließen lässt, bis wir den letzten Buchstaben verschlungen haben ...

das Staunen beim Erlesen fremder Welten, geschaffen in der Fantasie eines anderen und uns dennoch beim Lesen seltsam vertraut ...

das prickelnde Vergnügen eines erotischen Abenteuers auf dem Papier, eines Spiels mit dem "Was wäre, wenn?" , lässt sich das alles in den Rahmen einer einzigen Stunde zwingen?


 

Mit der vorliegenden Sammlung ausgewählter Kurzgeschichten tritt der Candela Verlag den Beweis an: In nur einer Stunde ist alles möglich!


 

In dieser Anthologie befindet sich der Kurzkrimi "60 Minuten Ewigkeit" von Renate Behr


 

erschienen im Candela Verlag

ISBN-NR. 978-3-942935-06-6

Taschenbuch

€ 12,90


 

Don't worry, be curry!


 


 

11 Kurzkrimis deutscher Autoren, u.a.

Renate Behr: Honeymoon des Grauens

in Las Vegas


 

erschienen im Beyond  Affinity Verlag

Hrsg. André Boyens


 

ISBN-Nr. 978-3945069141

Taschenbuch, € 7,80

 

 

38436